Wie alles begann.....

Die 20-er Jahre

Wir schreiben das Jahr 1925......                                              Firmengründer Eugen Kost mit einem Ford LKW, auf dem die Ladefläche mit Sitzbänken bestückt werden konnte.

Die 30-er Jahre

Aus dem LKW sind richtige Busse            geworden, dabei war auch der grösste Bus der Region in der damaligen Zeit, ein  Mercedes O 2600 (in der Bildmitte)    auf dem Bild Eugen Kost mit Tochter

1939: Der Betriebshof in Weissach unmittelbar vor dem Krieg. Zu sehen ist ein Bus der Marke Henschel.

Die 40-er Jahre nach dem Krieg (Neubeginn mit der “Strohgäu-Perle”)

1948: Mercedes O 5000

1946: Neuanfang nach dem Krieg mit einem Mercedes O 3500

Die 50-er Jahre

1954: Der erste O 321 H bei Kost-Reisen. Es war der erste Bus in der gesamten Region, der bereits über eine vom Fahrer zu öffnende mit Luftdruck betriebene Tür hinten verfügte.

Die 60-er Jahre

1960: Kleinbusse gab es bei Kost-Reisen bereits schon in den 60-ern: hier ein Mercedes O 319 mit Hochdach

1965 Der erste SETRA-Bus wird in Betrieb genommen

Die 70-er Jahre

1971: ein Teil des Fuhrparks vor der Garage in Weissach

 1972: Ein Mercedes O 302 mit Vetter-Aufbau auf dem Grand Place in Brüsseln

Die 80-er Jahre

Verlegung des Betriebshofes von Weissach nach Heimerdingen

1984: Der Fuhrpark vor dem neuen Betriebshof

Die 90-er Jahre

1995: Ein weiterer Setra-Bus wird in Betrieb gestellt9

Für kleinere Gruppen: ein 26-Sitzer von Ernst Auwärter mit WC

Das neue Jahrtausend

2000: Mit 2 neuen  baugleichen Starliner-Bussen der Firma NEOPLAN und einem komplett neugestalteten Design startete Kost-Reisen ins neue Jahrtausend. Diese Fahrzeuge setzten  neue Maßstäbe und waren überall der “Hingucker”

2006:  In diesem Jahr wurde der Fuhrpark noch einmal aufgewertet. Das Bild zeigt 2 NEOPLAN Starliner II. Es waren die modernsten Reisebusse zur damaligen Zeit. Auch heute noch sind diese Fahrzeuge in Design und Innovation führend. Leider wurde die Produktion aufgrund der hohen Herstellungskosten eingestellt

Das Fahrzeug rechts im Bild war das erste an einen Kunden weltweit ausgelieferte Fahrzeug dieser neuen Reisebusgeneration. Kost-Reisen konnte in der Testphase zur Verbesserung dieser Fahrzeuge durch einige Anregungen in technischer und optischer Art beitragen

Ein herzlicher Dank gilt unserem langjährigen und treuen Buschauffeur Dietmar Jähn für die Überlassung einiger Bilder.

Copyright: Sämtliche Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht in bearbeiteter oder abgewandelter Form  ohne Genehmigung weiter verbreitet werden.